Stier
 

Costa Daurada


Einführung
Tarragona
Cambrils
Mont-Roig del Camp
Miami Platja Einführung
Costa Brava
Besalù
Barcelona
Montserrat
Costa Daurada
Ebro Delta
Costa del Azahar
Morella
Kanaren
Landschaften
Granada
Ronda
Zisterzienser
Mont Roig
Mont Roig del Camp
Mont-Roig Kirche Mont Roig del Camp
Die Gemeinde hat ca. 6100 Einwohner. Ausgedehnte Küstenstreifen laden zum Sonnen und zum Baden ein. Im Westen des Ortes erheben sich die Berge Colldejou und Llaberia. Die Farben, das Licht und die einmalige Lage des Orts beflügelten den Künstler. Hier entstanden viele seiner berühmten Werke.
„(...) mein Traum, wenn ich mich einmal irgendwo wirklich niederlassen kann, ist, eine große Werkstatt zu haben, nicht so sehr wegen der Beleuchtung, (...) sondern um Platz zu haben, für viele Leinwände, denn je mehr ich arbeite, desto mehr Lust habe ich zu arbeiten.“
Joan Miró

Auf den Spuren des Künstlers führt ein eigens angelegter Kunstlehrpfad, der einen Eindruck in die Kunst Miró`s vermittelt. Tourismus findet man vor allen an der nahegelegene Küste, hier gibt es Ferienwohnungen, Einkaufsmöglichkeiten und gute Speiselokale. Als wir unseren Urlaub hier verbrachten, es war an Pfingsten, war das Meer schon sehr warm und man konnte den langen, feinsandigen Strand genießen.
Am Rande des Orts, befindet sich das Touristenbüro (OFICINA DE TURISME) hier erhält man viele Informationen rund um den Ort und zu Joan Miró. Landschaftlich reizvoll ist der Windpark hoch oben über dem Meer. (Richtung Falset)
Mont-Roig Bahia
Roig Roig
Roig Roig