Stier
 

Tarragona


Einführung
Römer
Impressionen
Kathedrale
Album

Costa Daurada


Einführung
Tarragona
Cambrils
Mont-Roig del Camp
Miami Platja
HomeSpanienCosta DauradaTarragona
Einführung
Costa Brava
Besalù
Barcelona
Montserrat
Costa Daurada
Ebro Delta
Costa del Azahar
Morella
Kanaren
Landschaften
Granada
Ronda
Zisterzienser
 
Tarragona
Augustus
Tarragona
Tarragona
Tarragona

Im Jahre 218 vor Christi nahmen die Römer die iberische Stadt ein.
Unter dem Namen Tarraco wurde die Stadt zur Hauptstadt der
Provinz Hispania citerior.
Tarragona beherbergt heute noch viele römische Bauwerke, unter anderen das Amphitheater, das Forum Romanum, das Aquädukt Pont del Diable.
Die UNESCO erklärte im Jahre 2000 die römischen Monumente von Tarragona zum Kulturwelterbe.
Tarragona verfügt über einen wichtigen Hafen, dieser ist einer der bedeutendsten im ganzen Mittelmeerraum.
Im Südwesten der Stadt befinden sich viele petrochemische Werke.  Einige bekannte Firmen haben hier Niederlassungen errichtet.
Viele Bewohner von Tarragona leben heute vom Tourismus. Außerhalb  die Stadt wird Wein im größeren Stil angebaut, der von hervorragender Qualität ist.

Daten der Stadt:

Tarragona